Psychotherapeutisch-Psychiatrische Praxisgemeinschaft; Telefon 06341 / 91 92 04 Südring 5; 76829 Landau / PfalzAxel Seitz Facharzt f. Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Facharzt f. Psychiatrie, Psychoanalyse (DGPT); Dr. med. Barbara Seitz Fachärztin f. Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

IFKV

Institut für klinische Verhaltenstherapie

Das IFKV (Institut für klinische Verhaltenstherapie) wurde 1986 gegründet und ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich primär der Aus- und Weiterbildung in Verhaltenstherapie widmet.

Die Anerkennung als Weiterbildungsinstitut durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) erfolgte am 06.06.1990. Nach Inkrafttreten des Psychotherapeutengesetzes wurde es mit Wirkung vom 01.01.1999 als bundesweit erstes Institut für die

Ausbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeut/in
mit Abschluss Approbation

staatlich anerkannt. Darüber hinaus wird die Aus- und Weiterbildung im IFKV vom Deutschen Fachverband für Verhaltenstherapie (DVT) anerkannt.

Seit 01.11.2000 ist das IFKV staatlich anerkannt für die

Ausbildung zum/zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
mit Abschluss Approbation

Die Bezirksärztekammer Pfalz hat der ärztlichen Leitung des IFKV die Weiterbildungsbefugnis für folgende ärztliche Weiterbildungsbereiche zuerkannt:

Zusatzbezeichnung Psychotherapie/Verhaltenstherapie
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (Verhaltenstherapeutischer Anteil)

in Zusammenarbeit mit einer kooperierenden psychiatrischen Klinik.

Ferner können wesentliche Anteile für die Weiterbildung zum

Facharzt für Psychotherapeutische Medizin
(IFA-/Balintgruppen, Selbsterfahrung, Supervision)

erworben werden.

Adresse: Institut für Fort- und Weiterbildung
in klinischer Verhaltenstherapie
Staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut
Kurbrunnenstr. 21 a
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 0 63 22 / 6 80 19
Email: info@ifkv.de
Internet: www.ifkv.de
Seitenanfang | © www.dr-homepage.de